Gå til hovedområdet
Alle regionale museer i Schleswig-HolsteinAlle regionale museer i SH
ab heute
heute
Filter
Art:
Alice im Wunderland
Lesung
Alice im Wunderland
mit Felix Ströbel
Torsdag 18.07.202419:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Tauchen Sie mit dem Schauspieler Felix Ströbel ein in die Welt von Alice im Wunderland! Die Geschichte von dem Mädchen Alice, dass einem weißen Kaninchen nachläuft und dadurch in eine wundersame Welt kommt, gehört zur Weltliteratur und hat Joana Vasconcelos zu ihrer schmiedeeisernen begehbaren Teekanne inspiriert. Wie Lewis Caroll in der Geschichte vom Wunderland, stellt auch Joana Vasconcelos in ihrem Werk  Vorstellungen von Größenverhältnissen und Perspektiven auf den Kopf und lädt uns zum Staunen ein.

Felix Ströbel, derzeit Ensemblemitglied des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters, studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Er hatte Engagements am Klecks Theater Hannover, am Thalia Theater in Hamburg, an den Padur Theaters Ljubljana (Slowenien), bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg und tourte durch Europa und Südamerika. Auch in Filmen und im Fernsehen ist er zu sehen. Im Schleswig-Holsteinischen Landestheater ist er derzeit unter anderem in „Das Tatoo von Haithabu“, „Cabaret“ und „Mutter Courage und ihre Kinder“ zu erleben.

Folgen Sie Felix Ströbel in das Kaninchenloch und nehmen Sie an dieser literarischen Reise vor wundersamer Kulisse teil, bei der Sie, gemeinsam mit Alice, der Grinsekatze, dem verrückten Hutmacher, der Herzkönigin und anderen alten Bekannten begegnen werden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Felix Ströbel/ Thekla Kock

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

120 min.

Kosten

10 € / erm. Freundeskreis 6 €

Mad Tea Party
Fest
Mad Tea Party
Ein besonderer Sommerabend
Fredag 02.08.202417:00 - 21:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf

Die Ausstellung „Joana Vasconcelos. Le Château des Valkyries“ bildet den thematischen Rahmen dieser Sommerparty im Eisenkunstguss Museum. Im Innenhof des Museum ist die monumentale Teekanne ausgestellt, die von Katharina von Braganza und Alice im Wunderland inspiriert wurde, zwei starken weiblichen Figuren, die ein besonderes Verhältnis zu Tee haben. Die gesellschaftliche Rolle der Frau und Tee stehen auch im Zentrum des Programms. Genießen Sie also einen schönen Sommerabend im Eisenkunstguss Museum, flanieren Sie durch das Haus, besuchen Sie Vasconcelos‘ Teepavillon und lauschen Sie dem Programm auf der Bühne vor dem Museum, das mit dem Auftritt der Hamburger „Grammophon Jazzband“ ab 19.30 Uhr seinen Höhepunkt findet.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Rundgang: Joana Vasconcelos
Führung
Rundgang: Joana Vasconcelos
Søndag 25.08.202414:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Die weltweit gefragte portugiesische Künstlerin Joana Vasconcelos hat schon im Guggenheim-Museum in Bilbao, in den Schlossräumen von Versailles und nicht zuletzt bei den Biennalen 2005 und 2013 in Venedig ihre monumentalen Kunstwerke präsentiert. 2024 ist sie zu Gast bei den Landesmuseen in Schleswig-Holstein und das gleich an zwei Standorten - im Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf und auf der Schleswiger Museumsinsel. Das Eisenkunstguss Museum zeigt dabei eine von elf raumgreifenden Installationen.

Die Arbeit „Ostfriesland“, eine teekannenförmige Konstruktion aus Schmiedeeisen, ist sowohl eine Hommage an Katharina von Braganza (1638-1705), Infantin von Portugal und Ehefrau des englischen Königs Karl II., die den Tee nach England brachte, als auch an Alice im Wunderland, wo eine Teeparty und die Veränderung der Größenverhältnisse Erwartungen und Perspektiven ändern.

Das Wechselspiel zwischen den gusseisernen Objekten der Dauerausstellung und Vasconcelos‘ Schaffen und Werk wird bei diesem Rundgang deutlich.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Rundgang: Joana Vasconcelos
Führung in Deutscher Gebärdensprache
Rundgang: Joana Vasconcelos
Søndag 06.10.202414:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
Nur für GruppenNur für Gruppen

Die weltweit gefragte portugiesische Künstlerin Joana Vasconcelos hat schon im Guggenheim-Museum in Bilbao, in den Schlossräumen von Versailles und nicht zuletzt bei den Biennalen 2005 und 2013 in Venedig ihre monumentalen Kunstwerke präsentiert. 2024 ist sie zu Gast bei den Landesmuseen in Schleswig-Holstein und das gleich an zwei Standorten - im Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf und auf der Schleswiger Museumsinsel. Das Eisenkunstguss Museum zeigt dabei eine von elf raumgreifenden Installationen.

Die Arbeit „Ostfriesland“, eine teekannenförmige Konstruktion aus Schmiedeeisen, ist sowohl eine Hommage an Katharina von Braganza (1638-1705), Infantin von Portugal und Ehefrau des englischen Königs Karl II., die den Tee nach England brachte, als auch an Alice im Wunderland, wo eine Teeparty und die Veränderung der Größenverhältnisse Erwartungen und Perspektiven ändern.

Das Wechselspiel zwischen den gusseisernen Objekten der Dauerausstellung und Vasconcelos‘ Schaffen und Werk wird bei diesem Rundgang deutlich.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, barrierefreie Angebote

Moderation

Thekla Kock

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Tee in Ostfriesland – mehr als Kluntje und Wulkje
Highlight
Tee in Ostfriesland – mehr als Kluntje und Wulkje
Vortrag mit anschließender Teezeremonie
Torsdag 17.10.202419:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Tee zu trinken bedeutet in Ostfriesland mehr als nur den Durst zu stillen. Es ist gelebtes Kulturgut und das schon seit dem 17. Jahrhundert. Ein Leben ohne Tee ist für die meisten Ostfriesen nicht vorstellbar. So kommt es auch, dass in Ostfriesland pro Kopf mehr Tee getrunken wird als in England oder China. Erfahren Sie mehr über die Droge der Ostfriesen und genießen Sie den Geschmack der echten ostfriesischen Mischung.

Der Abend knüpft thematisch an das Kunstwerk „Ostfriesland“ der portugiesischen Künstlerin Joana Vasconcelos an. Die schmiedeeiserne, begehbare Teekanne, die im Rahmen der Ausstellung „Le Chateau des Valkyries“ im Museum präsentiert wird, verweist auf die Wichtigkeit der historischen Teehandelswege für Länder wie Portugal und Regionen wie Ostfriesland sowie deren Wirkung bis heute.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Celia Brandenburger, Bünting Teemuseum

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Kosten

8 € / erm. 4 €

Eintauchen in die Zeit des Biedermeier
Führung
Eintauchen in die Zeit des Biedermeier
Mit Annemarie von Possen
Lørdag 09.11.202414:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung
Nur für GruppenNur für Gruppen

Annemarie von Possen nimmt Sie mit in die Zeit des Biedermeier. Bei einem Rundgang durch das Museum plaudert sie über Schmuck, die angesagte Einrichtung ihrer gutbürgerlichen Wohnstube und welche politischen Figuren ihre Epoche besonders prägen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Astrid Bade

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Da beißt die Maus keinen Faden ab!
Führung
Da beißt die Maus keinen Faden ab!
Torsdag 28.11.202418:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Sprichwörter sind allgegenwärtig, aber woher stammen die weisen Worte eigentlich, die sich so fest in unserer Kultur verankert haben? Kennen wir die Geschichten und Bräuche, die sich hinter ihnen verbergen? Welche Objekte oder Bilder verbinden wir mit ihnen? Diesen und anderen Fragen wollen wir bei unserer Abendführung auf den Grund gehen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Ulrike Biedenbänder M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

8 €, inkl. Getränk / erm. Freundeskreis 4 €, inkl. Getränk

DenkMal!
Führung
DenkMal!
Søndag 01.12.202414:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Das 19. Jahrhundert war nicht nur die Epoche des Gusseisens, es gilt auch als das Jahrhundert des Denkmals. Als Symbolträger ist das Denkmal zahlreichen Vorgaben unterworfen. Inwiefern hierüber Geschichte und Geschichtsbilder konstruiert, funktionalisiert und interpretiert werden, ist Gegenstand dieser Führung.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Am Weihnachtsbaume...
Führung
Am
Weihnachtsbaume...
Weihnachtlicher Ausstellungsrundgang mit Museumsschwein Carl
Lørdag 14.12.202414:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung
Nur für GruppenNur für Gruppen

Mit einer roten Zipfelmütze über den gusseisernen Ohren führt Schweinchen Carl diesmal durch das Museum. Im Zentrum seines Interesses: Das Weihnachtsfest. Alte Freunde und neue Bekannte helfen dabei, Carls Fragen zu beantworten: Was hat es mit Weihnachten auf sich? Seit wann wird es gefeiert? Und auf welche Bräuche freuen sich die Menschen jedes Jahr? Im Anschluss daran wird es kreativ, wenn gemeinsam mit Carl ganz besonderer Weihnachtsbaumschmuck angefertigt wird.

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder

Moderation

Thekla Kock M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 € + 2 € Materialkosten
zzgl. Eintritt

Slesvig-Holstens statsmuseer
schliessen
Rul op