Coronapandemi

Vi har samlet alle de vigtige oplysninger til dit besøg HER

schliessen
Gå til hovedområdet
Alle regionale museer i Schleswig-HolsteinAlle regionale museer i SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Die Eiserne Villa
Vorführung
Die Eiserne Villa
Premiere des neuesten "Falls für Die Drei Herren"
Fredag 22.10.202119:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Die Drei Herren, Inspektor Walther Jefferson, Detektiv Isaak Weinstein und Physiker Julius Steinberg, feiern Premiere im Eisenkunstguss Museum. Mit viel Witz und Spürsinn kommen die Ermittler aus den 1930er Jahren in ihrem neuesten Kriminalfall dem Geheimnis der Eisernen Villa auf die Spur. Doch bevor sie jemanden in Eisen legen können, müssen sie zunächst einige Gefahren überstehen.

Die Drei Herren werden live gesprochen von Christian Kock, Ingo Rotkowsky und Kai-Peter Boysen. Die Stimmen ihrer Gesprächspartner und die Hintergrundgeräusche werden vom Band dazu gemischt. So entsteht ein rundum spannendes Hör-und Seherlebnis mit einer ordentlichen Prise schwarzem Humor.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

12 € / erm. 9 €

Tag der offenen Tür für Lehrkräfte
Highlight
Tag der offenen Tür für Lehrkräfte
Informationen, Führungen, Mitmachaktionen
Torsdag 28.10.202114:00 - 19:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf

Wir laden alle Lehrkräfte herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ins Eisenkunstguss Museum in Büdelsdorf ein! Lernen Sie das Museum, den Werkraum und unsere vielfältigen Vermittlungsangebote für Schulklassen kennen. Nehmen Sie an einer Führung mit unserem Museumsschweinchen Carl teil und versetzen Sie sich in die Rolle Ihrer Schülerinnen und Schüler, indem Sie selbst Rallye-Aufgaben lösen oder ein Eisenkunstgussobjekt genauer unter die Lupe nehmen. Im Eisenkunstguss Museum können Sie über das Material Eisen und seine Eigenschaften genauso etwas erfahren wie über die Geschichte und Kunstgeschichte im 19. Jahrhundert in der Region und darüber hinaus. Auch das Museum als außerschulischer Lernort mit den Museumsaufgaben Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln ist Teil unseres Vermittlungsprogramms.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beantworten gerne Ihre Fragen!

Besonders geeignet für:

Lehrkräfte

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
DenkMal!
Führung
DenkMal!
Søndag 07.11.202112:15 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Das 19. Jahrhundert war nicht nur die Epoche des Gusseisens, es gilt auch als das Jahrhundert des Denkmals. Als Symbolträger ist das Denkmal zahlreichen Vorgaben unterworfen. Inwiefern hierüber Geschichte und Geschichtsbilder konstruiert, funktionalisiert und interpretiert werden, ist Gegenstand dieser Führung.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Napoleon I. Bonaparte, Eisenguss der Carlshütte nach Émile Guillemin, 1846-1855
Workshop/Kurs
Arbeiten mit Ton: Porträts
Kunstkurs für Erwachsene
13.11. - 14.11.202110:00 - 18:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Das Museum präsentiert Porträtbüsten berühmter Persönlichkeiten, darunter Goethe und Schiller, Prinzessinnen u.a.m. Wir arbeiten an diesem Wochenende Porträts in Ton. Dabei geht es erst mal um die Anatomie des Gesichts allgemein und deren plastische Darstellung. Danach werden individuelle Porträts nach Vorlagen geformt.

Bitte mitbringen: Pappkarton, großes Holzbrett, reichlich Zeitungspapier, alten Lappen, Wassersprühflasche und wenn vorhanden Modellierwerkzeug. Außerdem: Arbeitskleidung und Verpflegung für die Pausen, ggf. Foto von Personen.

 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Heide Klencke

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen zweitägigen Workshop, der am 13.11. und 14.11. jeweils von 10 – 18 Uhr stattfindet. Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

90 €
zzgl. Eintritt

Führung
Carls Reise
Ausstellungsrundgang für Familien mit Museumsschwein Carl
Søndag 21.11.202114:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Unser Museumsschwein Carl lädt ein zur Familienführung. Während des ca. 45-minütigen Rundgangs lernen die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher die Freunde des kleinen Kerls kennen und erfahren allerhand Spannendes über das Eisen, den beliebtesten Werkstoff des 19. Jahrhunderts.

Besonders geeignet für:

Familien

Moderation

Ursula Suhr

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

45 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Grabmonument für Erzherzogin Marie Christine von Antonio Canova, Wien (Ausschnitt)
Vortrag
Der Tod um 1800
Transformationsprozesse in der europäischen Grabplastik am Übergang zur Moderne
Torsdag 25.11.202119:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Kaum eine Epochenschwelle ist von derart tiefgreifenden Umbrüchen geprägt wie die Zeit um 1800. Insbesondere die europäische Grabmalskunst erfährt eine jähe Zäsur durch die Etablierung von außerstädtischen Friedhöfen und die sich dadurch wandelnden Repräsentations- und Erinnerungsstrategien. Im Rahmen der Sonderausstellung, in der ebenso Themen wie Tod und Vergänglichkeit in der Skulptur verhandelt werden, wollen wir einen Bogen zu den künstlerischen Todeskonzeptionen zu Beginn des 19. Jahrhunderts spannen. Diese sind einerseits einer jahrhundertealten Begräbniskultur verpflichtet und stehen andererseits wie etwa die Arbeiten von Antonio Canova oder Johann Gottfried Schadow für die Suche nach einer neuen, zeitgemäßen Formensprache.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

PD Dr. Wiebke Windorf, Vertretungsprofessur des Lehrstuhls für Allgemeine Kunstgeschichte, Kunstgeschichtliches Institut, Ruhr-Universität Bochum

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

5 € / erm. 4 €, Freundeskreis Eintritt frei

Unsere Highlights
Führung
Unsere Highlights
Rundgang durch die Ausstellung
Søndag 05.12.202112:15 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei diesem Überblicksrundgang stellen wir Ihnen unsere Lieblingsstücke vor. Außerdem erfahren Sie, wie Eisenkunstgussobjekte entstehen, was der Kölner Dom mit Gusseisen zu tun hat und warum man Eisen auch als das Plastik des 19. Jahrhunderts bezeichnen kann.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Museumsschwein Carl
Führung
Am
Weihnachtsbaume...
Weihnachtlicher Ausstellungsrundgang mit Museumsschwein Carl
Søndag 19.12.202114:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Mit einer roten Zipfelmütze über den gusseisernen Ohren führt Schweinchen Carl diesmal durch das Museum. Im Zentrum seines Interesses: Das Weihnachtsfest. Alte Freunde und neue Bekannte helfen dabei, Carls Fragen zu beantworten: Was hat es mit Weihnachten auf sich? Seit wann wird es gefeiert? Und auf welche Bräuche freuen sich die Menschen jedes Jahr? Im Anschluss daran wird es kreativ, wenn gemeinsam mit Carl ganz besonderer Weihnachtsbaumschmuck angefertigt wird.

Besonders geeignet für:

Familien

Moderation

Museumsleiterin Thekla Kock

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

3 € + 2 € Materialkosten
zzgl. Eintritt

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Rul op