Corona-Pandemie

Eine Übersicht über alle für das Museum aktuell geltenden Corona-Regelungen finden Sie HIER.


Gut zu wissen: Besucherinnen und Besucher der NordArt erhalten mit ihrem NordArt-Ticket bei uns freien Eintritt.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
DenkMal!
Führung
DenkMal!
Sonntag 01.08.202112:15 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Das 19. Jahrhundert war nicht nur die Epoche des Gusseisens, es gilt auch als das Jahrhundert des Denkmals. Als Symbolträger ist das Denkmal zahlreichen Vorgaben unterworfen. Inwiefern hierüber Geschichte und Geschichtsbilder konstruiert, funktionalisiert und interpretiert werden, ist Gegenstand dieser Führung.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Kinderfest wie zu Uromas Zeiten
Fest
Kinderfest wie zu Uromas Zeiten
Eisernes Vergnügen
Samstag 21.08.202112:00 - 17:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf

Auf der Carlshütte gab es im Sommer traditionell ein Fest für die Hüttenkinder mit Sport und Spiel und Süßigkeiten. Wir knüpfen an diesen schönen Brauch an und laden alle Kinder und ihre Familien zum fröhlichen Kinderfest ins Eisenkunstguss Museum ein! 

Wir spielen und basteln wie zu Uromas Zeiten und entdecken altes Eisen neu. Was da auf gar keinen Fall fehlen darf? Ein Steckenpferdparcours, Stelzenlauf, Hufeisenweitwurf und in Eisenkugellauf.

Darüber hinaus bieten wir an diesem Tag vier Kinderführungen an und laden zu einer Ralleye durch die Ausstellung. Nicht zuletzt können die Heranwachsenden in unserem Werkraum selber Seife gießen.

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Erik Seidel bei der Druckvorbereitung
Workshop/Kurs
Die Kunst der Papp-Radierung
Kunstworkshop unter der Leitung des Künstler Erik Seidel
27.08. - 29.08.2021
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Die aktuelle Sonderausstellung zeigt gusseiserne Werke des Künstlers Erik Seidel, der sich mit existentiellen Fragen des Menschseins auseinandersetzt. In diesem Kunstworkshop bringt uns der Künstler selbst seine zweite große Leidenschaft näher: die Radierung. Die Teilnehmer lernen eine Technik kennen, die ganz ohne die Verwendung von Säure auskommt. Umso verblüffender sind die Ergebnisse, die einer klassischen Radierung zum Verwechseln ähnlich sehen.

Programm:

Freitag, 27.08.2021, 14 – 18 Uhr
- Künstlerisch-technische Grundlagen und Ideenfindung
- Vorbereitung der Radierplatten
- experimentieren mit verschiedenen Werkzeugen

Samstag, 28.08.2021, 9 – 18 Uhr
- Umsetzung der Entwürfe und experimentelle Erprobung
- erste Drucke und Weiterentwicklung der Radierplatte

Sonntag, 29.08.2021, 9 – 13 Uhr
- Druck einer kleinen Auflage auf Kupferdruckkarton
- Weiterentwicklung der eigenen technischen Möglichkeiten

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Erik Seidel

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

90 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Im Fluss

Erik Seidel, Gewächs, Gusseisen, 2015 (Sonderausstellung „Im Fluss“)
Highlight
Im Gespräch mit Erik Seidel
Rundgang mit Künstler und Museumsleiterin
Samstag 28.08.202119:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Erik Seidel (geb. 1966) beschäftigt sich seit 2010 in seinem bildhauerischen Werk mit existentiellen Fragen des Menschseins. Angeregt durch die Auseinandersetzung mit Dantes „Göttlicher Komödie“ und Goethes „Faust“ schafft er Arbeiten aus Gusseisen, die Themen wie Tod, Vergänglichkeit und die Zerstörung der Umwelt aufgreifen.

Beim abendlichen Rundgang durch die Sonderausstellung „Im Fluss. Erik Seidel Eisenskulptur“ kommen wir mit dem Künstler ins Gespräch. Wir erfahren, woher Seidel seine Inspiration nimmt, was ihm besonders wichtig ist und wie er seine Werke technisch umgesetzt hat. Dabei können wir seine ernsthafte Sorge um unsere Umwelt ebenso erleben, wie seinen fein dosierten Humor.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Erik Seidel und Museumsleiterin Thekla Kock M. A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 € zzgl. ermäßigter Eintritt (3 € für Freundeskreismitglieder)
zzgl. Eintritt

Unsere Highlights
Führung
Unsere Highlights
Rundgang durch die Ausstellung
Sonntag 05.09.202112:15 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei diesem Überblicksrundgang stellen wir Ihnen unsere Lieblingsstücke vor. Außerdem erfahren Sie, wie Eisenkunstgussobjekte entstehen, was der Kölner Dom mit Gusseisen zu tun hat und warum man Eisen auch als das Plastik des 19. Jahrhunderts bezeichnen kann.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Ursula Suhr

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Eine Szene aus dem Film Wall-E
Film
WALL-E - Der letzte räumt die Erde auf
Ein Filmnachmittag für die ganze Familie.
Samstag 18.09.202117:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Passend zu unserer Sonderausstellung mit Werken von Erik Seidel, die sich unter anderem mit der Zerstörung unserer Umwelt auseinandersetzen, zeigen wir in der Kinozeit den Familienfilm WALLE.

Es ist das Jahr 2805. Die Menschen haben schon vor über 700 Jahren die Erde verlassen, die unbewohnbar und völlig vermüllt ist. Zurückgelassen haben sie lediglich einige Roboter, die den riesigen Müllberg aufräumen sollten. Als letzter ihrer Art tut WALL·E (Waste Allocation Load Lifter – Earth-Class) noch seinen Dienst auf der Erde und ist inzwischen ein wenig wunderlich geworden. Und einsam. Eines Tages findet WALL·E mitten im Müll eine Pflanze und rettet sie. Bald darauf landet der moderne Roboter EVE (Extraterrestrial Vegetation Evaluator) auf der Suche nach organischem Leben auf der Erde. WALL·E verliebt sich in EVE und folgt ihr sogar auf ihr Raumschiff. Ob EVE seine Gefühle erwidert? Und kommt WALL·E jemals zurück zur Erde?

Die Kinozeit ist eine Kooperation mit dem Kommunalen Kino Rendsburg.

Besonders geeignet für:

Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

7 € / erm. 5 €

Alltagskultur im Eisenkunstguss Museum
Führung
Wie lebt ihr denn so?
Ein Rundgang durch die Ausstellung in arabischer und deutscher Sprache
Sonntag 26.09.202114:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Anlässlich der Interkulturellen Woche machen wir einen arabisch-deutschen Rundgang durch das Museum und entdecken dabei unsere Lieblingsstücke neu. Bei der Betrachtung von Kochtöpfen, zartem Schmuck und eisernen Öfen kommen wir miteinander ins Gespräch und berichten von unseren Erfahrungen aus unterschiedlichen (Wohn-)Kulturen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Lubna Kalleh

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Der Tod um 1800
Vortrag
Der Tod um 1800
Transformationsprozesse in der europäischen Grabplastik am Übergang zur Moderne
Donnerstag 30.09.202119:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Kaum eine Epochenschwelle ist von derart tiefgreifenden Umbrüchen geprägt wie die Zeit um 1800. Insbesondere die europäische Grabmalskunst erfährt eine jähe Zäsur durch die Etablierung von außerstädtischen Friedhöfen und die sich dadurch wandelnden Repräsentations- und Erinnerungsstrategien. Im Rahmen der Sonderausstellung, in der ebenso Themen wie Tod und Vergänglichkeit in der Skulptur verhandelt werden, wollen wir einen Bogen zu den künstlerischen Todeskonzeptionen zu Beginn des 19. Jahrhunderts spannen. Diese sind einerseits einer jahrhundertealten Begräbniskultur verpflichtet und stehen andererseits wie etwa die Arbeiten von Antonio Canova oder Johann Gottfried Schadow für die Suche nach einer neuen, zeitgemäßen Formensprache.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

PD Dr. Wiebke Windorf, Vertretungsprofessur des Lehrstuhls für Allgemeine Kunstgeschichte, Kunstgeschichtliches Institut, Ruhr-Universität Bochum

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

5 € / erm. 4 €, Freundeskreis Eintritt frei

Ausstellung

Im Fluss

Unsere Highlights
Führung
Unsere Highlights
Rundgang durch die Ausstellung
Sonntag 03.10.202112:15 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei diesem Überblicksrundgang stellen wir Ihnen unsere Lieblingsstücke vor. Außerdem erfahren Sie, wie Eisenkunstgussobjekte entstehen, was der Kölner Dom mit Gusseisen zu tun hat und warum man Eisen auch als das Plastik des 19. Jahrhunderts bezeichnen kann.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Uwe Ziewitz

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Museumsschweinchen Carl
Führung
Carls Reise
Ausstellungsrundgang für Familien mit Museumsschwein Carl
Sonntag 17.10.202114:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Unser Museumsschwein Carl lädt ein zur Familienführung. Während des ca. 45-minütigen Rundgangs lernen die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher die Freunde des kleinen Kerls kennen und erfahren allerhand Spannendes über das Eisen, den beliebtesten Werkstoff des 19. Jahrhunderts.

Besonders geeignet für:

Familien

Moderation

Ursula Suhr

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

45 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen