Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Museumsschweinchen Carl
Führung
Carls Reise
Ausstellungsrundgang für Familien mit Museumsschwein Carl
Sonntag 21.08.202214:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Unser Museumsschwein Carl lädt ein zur Familienführung. Während des ca. 45-minütigen Rundgangs lernen die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher die Freunde des kleinen Kerls kennen und erfahren allerhand Spannendes über das Eisen, den beliebtesten Werkstoff des 19. Jahrhunderts.

Besonders geeignet für:

Familien

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

45 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Danijela Pivašević-Tenner, Sonderausstellung „Aus einem Guss“
Führung
Rundgang: "Aus einem Guss"
Sonderausstellung mit Keramikkunst von Danijela Pivašević-Tenner
Donnerstag 25.08.202218:30 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei dieser Feierabendführung zur Sonderausstellung beschäftigen wir uns mit den Werken der bekannten Keramikkünstlerin Danijela Pivašević-Tenner (geb. 1980). Sie lässt sich in ihrer Arbeit oft von dem Ort inspirieren, an dem ihre Ausstellung stattfindet und erarbeitet speziell für die vorhandene Situation ihre Kunstwerke. So ist es auch bei dieser Intervention mit Keramikobjekten im Eisenkunstguss Museum. Pivašević-Tenner geht vom Thema der Alltagskultur aus, die im Museum unter der Überschrift „PET des 19. Jahrhunderts“ zu finden ist. Dahinter steht die Feststellung, dass im 19. Jahrhundert aus Eisen hergestellte Gegenstände des Alltags so verbreitet waren wie Objekte aus Kunststoff heute. Anregend für die Künstlerin war auch der vergleichbare Herstellungsprozess der Eisenobjekte in der Dauerausstellung mit ihrer eigenen Arbeit. In beiden Fällen handelt es sich um einen Gießprozess mit Rohstoffen, die aus der Erde kommen.
Das Ergebnis dieser künstlerischen Auseinandersetzung mit den Themen des Eisenkunstguss Museums sind keramische Objekte, die den Betrachterinnen und Betrachtern auf den ersten Blick vielleicht vertraut erscheinen werden, die aber in ihrer Verfremdung immer wieder überraschen und insbesondere im Zusammenspiel und Kontrast mit den Werken der Dauerausstellung zum Nach- und Weiterdenken inspirieren.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Kuratorin Thekla Kock M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

7 € / erm. Freundeskreis 3 €

Ausstellung

Aus einem Guss

DenkMal!
Führung
DenkMal!
Sonntag 04.09.202212:15 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Das 19. Jahrhundert war nicht nur die Epoche des Gusseisens, es gilt auch als das Jahrhundert des Denkmals. Als Symbolträger ist das Denkmal zahlreichen Vorgaben unterworfen. Inwiefern hierüber Geschichte und Geschichtsbilder konstruiert, funktionalisiert und interpretiert werden, ist Gegenstand dieser Führung.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Kunst-Stoff: Plastik trifft Ton
Workshop/Kurs
Kunst-Stoff: Plastik trifft Ton
Kunstworkshop zur Sonderausstellung "Aus einem Guss" unter der Leitung von Heide Klencke
Sonntag 18.09.202210:00 - 18:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Die Künstlerin Danijela Pivašević-Tenner (geb. 1980) nutzt in ihrem Werk Plastikgegenstände als Vorlagen für einige ihrer Keramikobjekte. Plastik ist enorm vielfältig und flexibel und kann die interessantesten Formen annehmen. In diesem Kunstworkshop zur Sonderausstellung nutzen wir das und prägen mit spannenden Plastikoberflächen Tonplatten. Daraus entstehen Fliesen und Reliefs, teils mit praktischem Nutzen (z.B. Schilder), teils als freie Kunstobjekte. Einen eigenen Reiz bekommen diese, wenn wir die Oberflächen mit Engoben (Tonfarben) zusätzlich beleben.

Bitte mitbringen:
Interessante Kunststoffgegenstände/-flächen, z.B. die Sohlen von Sportschuhen, Campingbesteck, Verpackungsmaterial, Bruchstücke von Plastikteilen, Kinderspielzeug etc., ein großes (Holz-)Brett, ggf. Tonwerkzeug, eine Sprühflasche, 2-3 alte Lappen, alte Zeitungen und einen Pappkarton zum Rücktransport der Objekte.

 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Heide Klencke

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

45 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Aus einem Guss

Museumsschweinchen Carl
Führung
Carls Reise
Ausstellungsrundgang für Familien mit Museumsschwein Carl
Sonntag 18.09.202214:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Unser Museumsschwein Carl lädt ein zur Familienführung. Während des ca. 45-minütigen Rundgangs lernen die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher die Freunde des kleinen Kerls kennen und erfahren allerhand Spannendes über das Eisen, den beliebtesten Werkstoff des 19. Jahrhunderts.

Besonders geeignet für:

Familien

Moderation

Ursula Suhr

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

45 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Unsere Highlights
Führung
Unsere Highlights
Rundgang durch die Ausstellung
Sonntag 02.10.202212:15 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei diesem Überblicksrundgang stellen wir Ihnen unsere Lieblingsstücke vor. Außerdem erfahren Sie, wie Eisenkunstgussobjekte entstehen, was der Kölner Dom mit Gusseisen zu tun hat und warum man Eisen auch als das Plastik des 19. Jahrhunderts bezeichnen kann.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Uwe Ziewitz

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Museumsschweinchen Carl
Führung
Carls Reise
Ausstellungsrundgang für Familien mit Museumsschwein Carl
Sonntag 16.10.202214:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Unser Museumsschwein Carl lädt ein zur Familienführung. Während des ca. 45-minütigen Rundgangs lernen die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher die Freunde des kleinen Kerls kennen und erfahren allerhand Spannendes über das Eisen, den beliebtesten Werkstoff des 19. Jahrhunderts.

Besonders geeignet für:

Familien

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

45 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Schnittige Silhouetten
Workshop/Kurs
Schnittige Silhouetten
Kunstworkshop zum Scherenschnitt
Samstag 29.10.202214:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Haben Sie sich schon einmal porträtieren lassen? Sicherlich haben Sie Porträtfotos von sich, aber eine Silhouette? Im 19. Jahrhundert ließen sich die Leute nicht nur malen oder fotografieren, besonders beliebt war der Scherenschnitt. Bei einem Rundgang durch das Museum können Sie sich mit verschiedenen Charakterköpfen und deren Darstellung im plastischen Porträt vertraut machen. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Schattenrisse. Im Anschluss ist dann Ihr Können gefragt. Mit Hilfe von Licht und Schattenwurf erstellen Sie ihre eigene Profil-Silhouette. Wie möchten Sie erscheinen? Vielleicht mit einem Fächer oder einem tollen Hut? Werfen Sie sich in Schale und legen Sie los!

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Thekla Kock M. A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

180 min.

Kosten

9 €
zzgl. Eintritt

Unsere Highlights
Führung
Unsere Highlights
Rundgang durch die Ausstellung
Sonntag 06.11.202212:15 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei diesem Überblicksrundgang stellen wir Ihnen unsere Lieblingsstücke vor. Außerdem erfahren Sie, wie Eisenkunstgussobjekte entstehen, was der Kölner Dom mit Gusseisen zu tun hat und warum man Eisen auch als das Plastik des 19. Jahrhunderts bezeichnen kann.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Ursula Suhr

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Peter Striebeck als Bismarck
Film
Bismarck - Härte und Empfindsamkeit
Kinoerlebnis und Gespräch mit dem Regisseur Wilfried Hauke
Donnerstag 17.11.202219:00 Uhr
Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Das politische Geschehen in Schleswig-Holstein in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wird maßgeblich von dem preußischen Ministerpräsidenten und späteren Reichskanzler Otto von Bismarck (1815-1898) beeinflusst. Dazu gehört die Eingliederung Schleswig-Holsteins in das Herrschaftsgebiet Preußens 1867 nach dem Deutsch-Dänischen Krieg (1864) und dem Deutschen Krieg (1866). Dies führt zu tiefgreifenden Veränderungen für die Bevölkerung und die Industrie des Landes.

Das Doku-Drama des Kieler Regisseurs und Autors Wilfried Hauke beschreibt das Leben und Wirken des häufig auch als „Eiserner Kanzler“ bezeichneten Bismarck als Rückblick. Ausgehend vom Jahr 1890, in dem er nach dem Konflikt mit Kaiser Wilhelm II. sein Amt niederlegen muss, bringt uns der Film die akute Lebenskrise des ehemaligen Reichskanzlers und das Bestreben, seine eigene Sicht auf die Ereignisse darzulegen, einfühlsam nahe. Die Spielszenen mit Peter Striebeck in der Hauptrolle werden durch Experteninterviews, Dokumente und Zitate ergänzt und runden so das Bild des Staatsmannes und des Menschen Otto von Bismarck ab.

Im Anschluss an den Film kommen wir mit dem Regisseur Wilfried Hauke ins Gespräch, der anwesend sein wird.

Die Kinozeit ist eine Kooperation mit dem Kommunalen Kino Rendsburg.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh. All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4331 43370 22, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

7 € / erm. 5 €; für Freundeskreismitglieder ist der Eintritt frei

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen