Corona-Pandemie

Wir haben wieder geöffnet. Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften.


Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Abonnieren Sie einen oder gleich mehrere unserer Newsletter.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Das Eisen·kunst·guss·museum Büdelsdorf


Über das Museum

Im Eisen·kunst·guss·museum sehen Sie Kunst aus Eisen.
Dazu gehören Guss·eisen und Eisen·kunst·guss.
Das Museum wurde von einer Frau gegründet.
Die Frau hieß Käte Ahlmann.
Ihrem Mann gehörte eine große Firma in Büdelsdorf.
Die Firma hieß Carlshütte.
Käte Ahlmanns Mann starb im Jahr 1931.
Danach gehörte Käte Ahlmann die Carlshütte.
Käte Ahlmann machte die Carlshütte noch größer.

Bis zu 2.500 Mitarbeiter arbeiteten in der Carlshütte.
Im Jahr 1960 wurde Käte Ahlmann 70 Jahre alt.
Zu ihrem Geburtstag gründete sie das Eisen·kunst·guss·museum.
Es wurde gegenüber von der Carlshütte gebaut.
1963 wurde das Eisen·kunst·guss·museum eröffnet.
Leider hat Käte Ahlmann die Eröffnung nicht erlebt.
Sie starb wenige Monate vor der Eröffnung.

Im Museum sehen Sie Dinge aus Guss·eisen.
Sie sind zum Teil sehr alt: Aus dem 15. Jahrhundert.
Aber auch neuer: Bis zum 21. Jahrhundert.
Die Dinge sind sehr verschieden.

Zum Beispiel sehen Sie im Eisen·kunst·guss·museum:
• Alltags·gegenstände
Zum Beispiel Öfen oder Töpfe.
Aber auch Kannen und Bügeleisen.

• Kunst·guss·gegenstände
Zum Beispiel Möbel und Besteck.

Barrierefreiheit

Das Eisen·kunst·guss·museum ist barrierefrei.
Sie können im Rollstuhl die Ausstellung ansehen.
Auch mit dem Kinder·wagen kommen Sie überall hin.

Es gibt auch Informationen in Leichter Sprache.
Und Informationen in Gebärden·sprache.
Fragen Sie unsere Mitarbeiter an der Kasse danach.

Unsere Angebote und Veranstaltungen 

Ihr Besuch bei uns soll ein besonderes Erlebnis sein.
Darum haben wir viele verschiedene Angebote.
Einige davon sind barrierefrei.

Bei uns gibt es viele Veranstaltungen.
Zum Beispiel zu unseren Sonder·ausstellungen.
Aber auch das ganze Jahr im Eisen·kunst·guss·museum.
Sie haben Fragen zu unseren Veranstaltungen?

Melden Sie sich gerne bei uns:
Rufen Sie uns gerne an: 0 43 31 43 37 02 2
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail: service@landesmuseen.sh

Unsere Angebote sind für verschiedene Besucher:

• Für Kinder und Jugendliche
• Für Erwachsene und Senioren
• Für Familien

Unsere Angebote und Veranstaltungen finden Sie hier:
das-eisen.de/de/programm

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen